Jetzt gleich Kontakt aufnehmen +41 78 671 20 11

„Janik war motiviert, fokussiert und mit viel Selbstbewusstsein dabei. Das hat sich auch auf seinen Fahrstil ausgewirkt. Er hat sich kaum aus der Ruhe bringen lassen und hat nie aufgegeben.“ Dieses Fazit zog das Mami von Janik nach dem 4. Rennen der Schweizer Kart Meisterschaft (SKM) vom 20. bis 22. August 2021, in Levier in Frankreich.

Nach dem einen oder anderen „Patzer“ vor den Sommerferien meldete sich Janik nun in Levier wieder zurück auf der Überholspur! Sensationell holte Janik in der Qualifikation gar die Pole-Position, dies mit einem schönen Vorsprung auf den 2. Platzierten. Nach einem dritten und zweiten Platz in den Läufen 2 und 3 startete Janik in der Folge vom 3. Platz aus in den Finallauf. Dieser war geprägt von teils harten Positionskämpfen. Am Schluss resultierte schliesslich ein toller 5. Rang für Janik und sein Team.

Janik: „Es war ein tolles Wochenende, auch wenn ich gerne auf das Podest gefahren wäre. In der Meisterschaftswertung bin ich nun auf den 5 Platz vorgerückt und bin meinem Ziel, in diesem Jahr, unter den Top 5 ab zu schliessen, ganz nahe gekommen. Der 4. Platzierte hat nur 2 Punkte Vorsprung!“

Das letzte Rennen der SKM findet am Samstag, 25. September in Wohlen AG statt.

Kategorien: Neuigkeiten

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.